(C) Theresa Pewal

Die gebürtige Klagenfurterin studierte in Wien Darstellende Kunst (Konservatorium) und war bereits für und in zahlreichen Theater- und Filmproduktionen tätig. Nach knapp anderthalb Jahrzehnten in Wien (Engagements am Raimundtheater, 3raum Anatomietheater, OFF-Theater, Vienna International Theatre, Theater Center Forum…) hat die zweisprachige Schauspielerin (dt/engl) ihren Lebensmittelpunkt mittlerweile wieder in Kärnten, zum einen wegen ihres Sohnemanns. Kristof-Kranzelbinder brennt aber auch für Kärnten als Theaterland, was sie während ihrer Engagements am Stadttheater Klagenfurt, an der neuebuehnevillach, beim Theater WalTzwerk, Theater Wolkenflug, Theater A.C.M.E., und bei den Komödienspielen Porcia (Ensemblemitglied von 2005 – 2009) unter Beweis stellt.

2012 gründete Kristof-Kranzelbinder zusammen mit ihrem Schauspiel-Kollegen Markus Schöttl das Sommertheaterfestival Kulturhof:Sommer Villach.
Seit Anfang 2014 ist sie die künstlerische Leiterin der Theaterschiene im Jazzclub/Kammerlichtspiele Klagenfurt. Außerdem arbeitet Kristof-Kranzelbinder als Sprecherin, in Film&TV („Grimm’s Snow White“, SOKO Donau,…) und als Theaterpädagogin.