„KEIN PICKNICK“ von Greg Freeman

deutschsprachige Erstaufführung

    (C) Stefan Reichmann

Im seinem sechsten Bestehensjahr zeigt der Kulturhof:Sommer Villach, DAS Sommertheater im Herzen Villachs, eine deutschsprachige Erst-
aufführung des britischen Autors Greg Freeman.

Als Alfie, Ludovic und Julius (drei Teddybären, die nicht lügen können) zu einem Picknick im Wald eingeladen werden, ahnen sie noch nicht, dass sich ihr Weltbild radikal verändern wird. Ein mysteriöser Todesfall (oder Mord?) macht sie zu Verfolgten des korrupten Clown-Systems, dem sie mithilfe der Puppe Greta zu entkommen versuchen…

Greg Freemans Stück ist voll von schwarzem Humor; eine Mischung aus Tim Burton, Terry Pratchett und den Simpsons. Es ist gespickt mit schnellen, cleveren Dialogen und stellt essentielle Fragen nach Moral, Wahrheit oder „alternative facts“, dem Älterwerden, Selbstbewusst- sein und menschlichem Kontrollwahn.

TERMINE:
19., 21., 23., 27., 28. Juli
9., 13., 14., 18., 19. August
(Beginn jeweils 20:15h)

Buchen Sie rechtzeitig Ihre private Vorstellung für MitarbeiterInnen und/oder KundInnen!

SPIELORT:
Der bezaubernde Innenhof des Cling-Hauses in der Lederergasse 15. Bei Schlechtwetter die Gewölbebühne im Keller.

KONTAKT: office@theater-kukukk.at oder 0660/2161966

DAS ENSEMBLE:
Julius: Oliver Vollmann
Ludovic: Michael Kristof-Kranzelbinder
Clown: Michael Kuglitsch
Greta: Sabine Kristof-Kranzelbinder

Inszenierung: Stefan Ebner
Produktionsleitung: Natalija Hartmann
Regieassistenz: Sibylle Wegscheider

Kostüme: Michaela Wuggenig
Maskenbild: Sabine Klarmann
Maske: Madeleine Czechner

Bühnenmalerei: Lily Pril
Bühnenkonzept: Teresa Thomaschütz

Bühnenbau: Bernhard Krieber

Musik: Mathias Krispin Bucher

Grafik Plakat & Flyer: Tom Ogris
Fotos: Stefan Reichmann

Technik: Martin Prohinigg

Verlag: Per H. Lauke Verlag e.K.


KARTENTELEFON: 0660 / 21 61 966
RESERVIERUNG PER MAIL: karten@theater-kukukk.at

Kategorie A (Parterre, 1.+2. Reihe): 29€

Kategorie B (Parterre, freie Platzwahl): 25€

Kategorie C (Parterre, freie Platzwahl, ermäßigt*): 17€

* Ermäßigung gilt für Schüler_innen, Studierende, Präsenz- und Zivildiener_innen.